Arbeiten Sie mit! Hinweise für Autor/innen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Bitte beteiligen Sie sich mit eigenen Beiträgen an der Website www.kindergartenpaedagogik.de! Je mehr Praktiker/innen, je mehr Fachautor/innen, je mehr Lehrkräfte von (Berufs-) Fachschulen, je mehr Dozent/innen von Hochschulen und je mehr Wissenschaftler/innen mitarbeiten, umso umfassender, vielfältiger und perspektivenreicher wird das Kita-Handbuch!

© 3ddock - Fotolia.com

Sie können jederzeit

  • Praxisartikel (z.B. über ein besonderes Bildungsangebot, über angeleitete Aktivitäten mit Kindern, über ein neues Spiel, über ein Projekt mit der Kindergruppe, über den Umgang mit einem Kind mit besonderen Bedürfnissen, über die Gestaltung einer Festes oder einer Elternveranstaltung, über die Tätigkeit als Tagesmutter etc.),
  • Fachartikel (z.B. über Bildungsbereiche, kindliche Kompetenzen, Erziehungs- und Bildungsmethoden, pädagogische Ansätze, Beobachtungsverfahren, Raumgestaltung, Qualitätssicherung, Gruppenleitung, Teamarbeit, Leitungsfragen, Trägerschaft, Aus-/ Fortbildung, Transitionen, die Organisation von Tagespflege etc.),
  • wissenschaftliche Artikel (z.B. zu erziehungswissenschaftlichen, psychologischen, soziologischen und juristischen Themen, zur Hirnforschung, zur Geschichte der Frühpädagogik, zu Modellversuchen etc. - aber auch Forschungsberichte und empirische Studien) sowie
  • Rezensionen (von Fach-, Bilder- und Kinderbüchern)

einreichen. Berücksichtigt werden Beiträge zu relevanten Altersgruppen (Null- bis Sechsjährige, Schulkinder in Tageseinrichtungen oder im Hort) und Betreuungsformen (Kinderkrippe, Tagespflege, Kindertagesstätte, Familienzentrum usw.).

Bevor Sie sich nun an den Computer setzen und einen Beitrag verfassen, lesen Sie aber bitte folgende Hinweise durch!

Copyright

Bitte senden Sie WORD-Dateien von unveröffentlichten Manuskripten ein. Bei einer Publikation geht das Copyright an die Website www.kindergartenpaedagogik.de über, da es sich um ein Sammel- und Datenbankwerk nach § 4 UrhG handelt. Wenn Sie den Artikel später in einer Fachzeitschrift oder einem Buch publizieren wollen, ist dies hiermit ausdrücklich gestattet. Sie müssen aber die Zeitschriftenredaktion bzw. den Verlag auf das bei "www.kindergartenpaedagogik.de" liegende Copyright hinweisen; die Quelle (die URL) ist von der Redaktion bzw. dem Verlag unbedingt anzugeben. Der Nachdruck ist kostenlos.

Texte, die in das Kita-Handbuch aufgenommen wurden, dürfen in keinen weiteren Websites veröffentlicht werden. Selbstverständlich können aber von anderen Websites aus Links auf Artikel in "www.kindergartenpaedagogik.de" gesetzt werden. Eine Genehmigung seitens des Herausgebers des Kita-Handbuchs ist nicht notwendig.

Gestaltung der HTML-Dateien

Grundsätzlich gilt: Bevorzugt werden reine Textbeiträge angenommen, die als WORD-Dateien eingereicht werden müssen. Diese sind folgendermaßen zu gestalten:

  • einzeilig, linksbündig, ohne Trennungen
  • der Titel des Artikels in 14 pt fett, dann
  • der/die Namen der Autor/innen (12 pt), anschließend zwei Leerzeilen, dann
  • der Text (12 pt, einzeilig) mit Zwischenüberschriften 1. Grades (in 12 pt fett) und 2. Grades (in 12 pt kursiv)
  • Hervorhebungen im Text nur kursiv 
  • nur schmale Tabellen (bis ca. 5 Spalten) können aufgenommen werden (die Spaltenbreite in % und nicht in pt angeben)
  • nach dem Text kann ein Literaturverzeichnis in 10 pt folgen (möglichst in folgender Form: Nachname, Initialen, Doppelpunkt, Titel, Punkt, Verlagsort, Doppelpunkt, Verlag, Erscheinungsjahr - bzw. Name der Zeitschrift, Erscheinungsjahr, Band, Klammer, Heftnummer, Klammer, Seitenangaben)
  • zum Schluss können freiwillig folgende Angaben in 10 pt gemacht werden: z.B. Ihre Adresse, Hinweise auf Ihre Publikationen oder Fortbildungsangebote, Link zu Ihrer Website

Das Manuskript wird nach der Durchsicht durch den Herausgeber in eine HTML-Datei konvertiert.

Bei Rezensionen nennen Sie bitte zuerst in 14 pt fett die Vornamen (ausgeschrieben) und Nachnamen der Autoren, dann den Titel des Buches, dann Verlagsort, Verlag und Erscheinungsjahr, dann Seitenzahl, Preis in EUR und ISBN-Nummer. Anschließend bitte zwei Leerzeilen, bevor Sie in 12 pt fortfahren.

Gestaltung der PDF-Dateien

Sollten Grafiken, umfangreiche Tabellen, Fotos oder Kinderzeichnungen für das Verständnis des Textes notwendig sein, kann der Artikel als PDF-Datei veröffentlicht werden. Bitte senden Sie dem Herausgeber auch in diesem Fall eine WORD-Datei zu, damit er den Text bearbeiten kann. Dieser ist folgendermaßen zu gestalten:

  • Grundschrift: Times Roman 12 pt© Arpad Nagy-Bagoly - Fotolia.com
  • einzeilig, Blocksatz, mit Trennungen und Seitenzählung (unten Mitte)
  • der Titel des Artikels in 18 oder 20 pt zentriert und fett, dann zwei Leerzeilen
  • der/die Namen der Autor/innen (12 pt), dann drei bis vier Leerzeilen
  • der Text (12 pt, einzeilig) mit Zwischenüberschriften 1. Grades (in 12 pt fett) und 2. Grades (in 12 pt kursiv)
  • Hervorhebungen im Text nur kursiv 
  • Fotos, Grafiken, Kinderzeichnungen, Tabellen usw. an den richtigen Stellen zentriert setzen
  • nach dem Text kann ein Literaturverzeichnis in 10 pt folgen (möglichst in folgender Form: Nachname, Initialen, Doppelpunkt, Titel, Punkt, Verlagsort, Doppelpunkt, Verlag, Erscheinungsjahr - bzw. Name der Zeitschrift, Erscheinungsjahr, Band, Klammer, Heftnummer, Klammer, Seitenangaben)
  • zum Schluss können freiwillig folgende Angaben in 10 pt gemacht werden: z.B. Ihre Adresse, Hinweise auf Ihre Publikationen oder Fortbildungsangebote, Link zu Ihrer Website

Bei Fotos, auf denen Menschen abgebildet wurden, benötigen Sie deren Zustimmung, bei Kinderfotos das Einverständnis der Eltern. Wenn Sie ein Foto nicht selbst aufgenommen haben, bitte unter das Foto den Bildnachweis setzen (z.B. in der Form "© Arpad Nagy-Bagoly - Fotolia.com").

Adresse

Bitte senden Sie die WORD-Datei als Anhang zu einem Email an den Webmaster.

Ihr Text wird innerhalb von vier Wochen in die Website www.kindergartenpaedagogik.de eingestellt.

Es freut sich auf Ihre Manuskripte

Ihr
Martin R. Textor