Rezension

Kurt Gerwig: Rechtsfragen aus dem Kita-Alltag. Kaufungen: AV1 Pädagogik-Filme 2018, DVD, 80 Min., EUR 30,00 - direkt bestellen durch Anklicken

 

In dem Film besprechen der renommierte Jurist Prof. Simon Hundmeyer und die erfahrene Kita-Leiterin Andrea Braun ausgewählte Rechtsfragen aus dem Kita-Alltag, die pädagogische Fachkräfte immer wieder vor Herausforderungen stellen.

Zu Beginn werden zwei Szenarien aus dem pädagogischen Alltag gezeigt: ein Ausflug mit der Kindergruppe und eine Freispielsituation im Garten. Diese werden anschließend von den beiden Expert/innen kommentiert und ausgewertet. Es wird auf rechtlich und pädagogisch relevante Hintergründe beider Situationen eingegangen. Braun und Hundmeyer verdeutlichen beispielsweise, welche sicherheitsrechtlichen Aspekte zu beachten sind und warum immer mindestens zwei pädagogische Fachkräfte bei einem Kita-Ausflug anwesend sein sollten.

Im Anschluss an die beiden Szenarien werden 22 Rechtsfragen aus den Bereichen Aufsichtspflicht, Krankheit und Medikamente sowie sonstige rechtliche Gesichtspunkte besprochen. Auch diese Fragen werden sowohl aus der rechtlichen als auch aus der pädagogischen Perspektive betrachtet. Dabei handelt es sich um ganz alltägliche Begebenheiten aus dem Kita-Bereich wie z.B. die Verwendung von echten Kerzen in der Einrichtung oder die Verabreichung von Medikamenten an erkrankte Kinder durch die pädagogischen Fachkräfte.

Das Bemerkenswerte an dieser DVD ist, dass beide Expert/innen wiederholt feststellen, dass sich der pädagogische Auftrag und die rechtlichen Bestimmungen in den seltensten Fällen widersprechen. Es werden nicht nur rechtliche Lösungen aufgezeigt, sondern klare Handlungsempfehlungen aus beiden Bereichen abgeleitet. Das kann den Druck der pädagogischen Fachkräfte verringern, immer rechtlich abgesichert handeln zu müssen. Die Angst vor eventuellen rechtlichen Konsequenzen veranlasst Erzieher/innen und Träger häufig dazu, bestimmte Dinge nicht zu machen oder gar zu verbieten, was nicht immer im Sinne des Bildungsauftrags ist.

Der Film eignet sich besonders gut für Teamsitzungen, Elternabende oder auch für den Einsatz in der Fort- und Weiterbildung. Die Kapitel lassen sich einzeln abspielen, sodass aktuell relevante Themen ohne großen Aufwand gefunden werden können. Die Praxisnähe und die vielen Beispielszenen dienen der besseren Verständlichkeit und gestalten den Film insgesamt lebhaft.

Kassandra Ribeiro