×
Das ist die Stephanus-Stiftung

Stephanus bietet seit über 140 Jahren einen gemeinschaftlichen Ort für gelebte Menschlichkeit. Unser Anspruch ist es, die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitzugestalten. In unseren Kitas möchten wir mit offenen, teiloffenen oder gruppenorientierten Konzeptionen Lebensräume schaffen, in denen Kinder selbstbewusst ihre Umgebung erforschen und dabei Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln können. Nicht nur wir als Arbeitgeber, sondern auch unsere Pädagoginnen und Pädagogen stehen dabei für aktive Inklusion. Mit viel Engagement, Fachlichkeit und Empathie verfolgen wir in der Bildung gemeinsam unsere Ziele.  Wir alle sind Stephanus-Stark, besonnen beweglich und verbindlich vereint – und wir alle freuen uns darauf, wenn Sie unser Team schon bald mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit bereichern.
 
Kindertagesstätten Berlin und Brandenburg
 
Wir verstehen unsere Kindertagesstätten als Orte des Lebens und Lernens in einer Atmosphäre, in der sich Kinder geborgen, aufgehoben und in ihrer Einzigartigkeit angenommen fühlen. Das gemeinschaftliche Miteinander, gegenseitiger Respekt, Toleranz und Verantwortung füreinander spielen dabei für uns eine zentrale Rolle.
Unsere offenen, teiloffenen oder gruppenorientierten (teilweise mehrsprachige oder Integrations-) Kitas ermöglichen Ihnen, an verschiedenen, gut angebundenen Standorten in Berlin (Weißensee, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Reinickendorf, Friedrichshagen) und Brandenburg genau die Konzeption zu finden, die Ihnen entspricht.
 
Entrittsdatum: ab sofort
Arbeitszeiten: 30 - 35 Stunden / Woche
Beschäftigungsdauer: unbefristet
 
Sehr gern informieren wir Sie darüber, welche unserer Kitas derzeit neue Kolleg*innen suchen und schauen mit Ihnen gemeinsam, welche Kita für Sie am besten zu erreichen ist und einen Stundenumfang sowie eine Altersstruktur bietet, die zu Ihren Wünschen passt - melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail bei uns!

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen gemeinsam mit einem engagierten, multiprofessionellen Team Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis kurz vor ihrem Schulbeginn (die Altersstruktur der Gruppen variiert je nach Kita). 
  • Das Ziel Ihrer Arbeit ist es, den Kindern Raum für eine eigenständige Entwicklung zu geben und sie zu ermutigen, die Welt selbstbewusst zu entdecken.
  • Der Gedanke der Inklusion liegt Ihnen am Herzen – Sie fördern die sozialen und persönlichen Kompetenzen eines jeden Kindes.
  • Sie bringen Ihre Persönlichkeit, Ihre Leidenschaft für Ihren Job und Ihre Ideen bei der Weiterentwicklung unserer Konzeption ein.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in, Facherzieher*in für Integration oder Heilerziehungspfleger*in mit pädagogischer Zusatzqualifizierung abgeschlossen - letztere können Sie auch sehr gern nach Ihrer Einstellung mit unserer Unterstützung nachholen.
  • Sie haben ein Gespür für individuelle Stärken und möchten mit viel Kreativität und Initiative die besonderen Fähigkeiten von Kindern fördern.
  • Empathie, Respekt, ein offenes Kommunikationsklima und ein wertschätzender Umgang prägen Ihre Arbeit – auch in der Kommunikation mit Eltern.
  • Sie tragen unser christliches Menschenbild sowie unser Leitbild mit und lassen es in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden.

Unser Angebot

Finanzielle Absicherung

Ihre Expertise und Ihr Engagement für die Arbeit in der Kita begeistern uns! Genau deshalb können Sie bei uns auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Gehalt nach dem Tarif AVR DWBO sowie auf verschiedene zusätzliche Leistungen wie eine Jahressonderzahlung oder vermögenswirksame Leistungen zählen. Zudem bieten wir Ihnen für jede Lebensphase die passende finanzielle Sicherheit: vom Krankengeldzuschuss bis zu Kinderzulagen.

Vereinbarkeit Privatleben & Beruf

Ob Familienfeste, Zumba, Fußball oder Jam Sessions – zum privaten Alltag unserer Erzieherinnen und Erzieher gehören viele verschiedene Hobbies, Termine und Ereignisse. Und dafür muss genug Zeit bleiben! Genau deshalb fördern wir aktiv Ihre Work-Life-Balance mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen und flexiblen Arbeitszeiten, verlässlichen Dienstplänen für mehr Planungssicherheit sowie freien Tagen zu besonderen Anlässen.

Fachliche Entwicklung & Weiterbildung

Unsere Kitas bieten nicht nur den Kindern viel Raum zur Entfaltung – auch Sie persönlich erwartet ab dem ersten Tag bei uns ein Lernumfeld, in dem Sie sich fachlich weiterentwickeln, Ihre pädagogische Expertise vertiefen und bereichsübergreifende Kompetenzen erwerben können. Wir freuen uns, Sie genau da zu unterstützen, wo Ihre individuellen Stärken und Interessen liegen und bieten Ihnen fachspezifische Fort- und Weiterbildungskurse an unserer Stephanus-Akademie oder bei externen Partnerinnen und Partnern an. Wir unterstützen Sie sowohl fachlich als auch persönlich, wenn Sie sich bspw. zur Gruppenleitung, zum*zur Praxisanleiter*in oder zur Fachkraft für Integration weiterentwickeln möchten.

Gesundheit & Vorsorge

Kinder und Jugendliche haben viel Energie – damit Sie immer mit ihnen mithalten können, bieten wir Ihnen zusätzlich zu unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement viele verschiedene Leistungen: von Vorsorgeuntersuchungen bei unserem Betriebsarzt über finanzielle Zuschüsse, bspw. für eine neue Arbeitsplatzbrille, bis hin zum Gesundheitsticket im Wert von 80 Euro pro Jahr, das Sie individuell für verschiedene Anwendungen und Kurse nutzen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Stephanus ist eine sinnstiftende Gemeinschaft – Ein Mosaik der Menschlichkeit. Werden Sie Teil von uns und lassen Sie uns gemeinsam Fortschritt und Vielfalt nutzbar machen, um aktiv die Zukunft der Gesellschaft mitzugestalten! Freuen Sie sich auf eine starke Willkommenskultur und ein Arbeitsumfeld, in dem Sie sich vom ersten Tag an wertgeschätzt und ernstgenommen fühlen.

Stephanus-Stiftung | Albertinenstraße 20 | 13086 Berlin
Ihre(r) Ansprechpartner(in): Sarah Heber
030 96 24 92 65 | bewerbung@stephanus.org | www.karriere.stephanus.org/job/erzieher-in-kita-2-243.html