Zitiervorschlag

Petra Hiebl, Carola Steffek (Hrsg.): Schritt für Schritt gemeinsam. Kooperationsprojekte für Kindertagesstätten und Grundschulen zur Buch-, Erzähl- und Schriftkultur. Oberursel: Finken 2006, 104 Seiten, EUR 19,80. Nur direkt bestellbar beim Finken Verlag, Postfach 1546, 61405 Oberursel, Tel.: 06171/6388-0, Fax: -22, Email: info@finken.de, Website: http://www.finken.de

 

Nach dem inzwischen weitverbreiteten Handbuch "Hand in Hand. Das Amberger Modell" liegt jetzt ein zweites Kooperationshandbuch mit dem Titel "Schritt für Schritt gemeinsam" vor. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf der Förderung der Buch-, Erzähl- und Schriftkultur ("Literacy").

Die im DIN A4 Format erschienene Publikation bietet in sich abgeschlossene Projekte und kleinere Einheiten, die gemeinsam von der Kindertagesstätte und der Grundschule durchgeführt werden können und welche die Kooperation unterstützen. Alle Einheiten sind praxiserprobte Beispiele, die sich inhaltlich an den Bildungs- und Lehrplänen orientieren. Die Projekte sind anschaulich beschrieben und werden durch Kopiervorlagen ergänzt.

Themen sind u.a.: Kreatives Schreiben, Gestalten mit Buchstaben, Gedichtbearbeitung, Phonologische Bewusstheit, Bilderbucharbeit und Spiele mit Lauten und Buchstaben am Buchstabenfest...

Zielsetzung

Vorschulkinder erleben die Kulturtechniken des Lesens und Schreibens als etwas, das Freude macht und das sie unbedingt lernen möchten. Die Schulkinder verbessern ihre schriftliche Ausdrucksfähigkeit und steigern ihre sprachlichen Fähigkeiten. Im sozialen Bereich lernen sie, Verantwortung für jüngere Kinder zu übernehmen. Die Zusammenarbeit in altersheterogenen Gruppen wird angebahnt und gefördert.



In: Martin R. Textor/Antje Bostelmann (Hrsg.): Das Kita-Handbuch.

https://www.kindergartenpaedagogik.de/zum-weiterlesen/buecher-zur-kindertagesbetreuung/gestaltung-von-uebergaengen/1641