Zitiervorschlag

Steffi Thon (2022). Kleine Kinder und Sexualität ‐ Nackt sein, Kuscheln, Doktorspiele. Pädagogik-Walk 08. Kaufungen AV1 Pädagogikfilme, DVD, 52 Min., EUR 25,00 zzgl. Versandkosten – direkt bestellen durch Anklicken

Thinpak Kinder und Sexualit t Artikel

Interesse am eigenen Körper, Lustempfinden und sexuelle Aktivitäten beginnen nicht erst in der Pubertät. Schon vor der Geburt, im Mutterleib entdecken Kinder ihren Körper und empfinden Lust. Sexualität ist also ein zentraler Bestandteil der Entwicklung eines jeden Kindes: Den eigenen Körper entdecken, sich mit anderen vergleichen und ein Bild von sich selbst machen, das alles gehört zur Herausbildung der eigenen Geschlechtsidentität, auch im Kindergarten. Kinder in Kitas gehen i.d.R. sehr unbekümmert mit ihrer kindlichen Sexualität um: Doktorspiele sind nur ein Beispiel für ihre völlig normalen Bedürfnisse. Doch nicht selten sind Fachkräfte und insbesondere auch Eltern irritiert, wenn Kinder sich bspw. ausziehen und dann gegenseitig ihre Genitalien untersuchen. Wie oft war das schon Thema eines Elternabends? Bei diesem Pädagogik-Walk sprechen über das Thema kleine Kinder und Sexualität. Unser erfahrener Experte ist Ralf Pampel. Er ist Dipl. Sozialpädagoge und Referent für Sexuelle Bildung und Sexualpädagogik und Buchautor. In dem Gespräch mit ihm beschreiben und ordnen wir die sexuellen Bedürfnisse von kleinen Kindern ein und bieten somit Fachkräften und Eltern wertvolle Hilfen für eine gelingende Umsetzung von Sexualpädagogik mit kleinen Kindern. Den Film gibt es als DVD und als Download!



In: Martin R. Textor/Antje Bostelmann (Hrsg.): Das Kita-Handbuch.

https://www.kindergartenpaedagogik.de/zum-weiterlesen/empfohlene-und-preisgekroente-medien/dvds-zur-kindertagesbetreuung/kleine-kinder-und-sexualitaet/