Zitiervorschlag

Rezension

Loek Koopmans: Ein Märchen im Schnee. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben 2020, 24 Seiten, EUR 14,00 –  direkt bestellen durch Anklicken

 Dem bekannten holländischen Illustrator Loek Koopmans gelang mit der Darstellung eines russischen Märchens ein wunderschönes Bilderbuch für kleine Kinder.

„Eines kalten Wintermorgens gingen ein alter Mann und sein kleiner Hund zum Holzhacken in den Wald. Während die beiden so nebeneinander her marschierten, verlor der alte Mann seinen Handschuh. Da kam ein kleines Mäuschen des Weges. Es rief: „Das ist genau das richtige Haus für mich!“

Und so wird der Handschuh ein warmer Unterschlupf. Was dann wohl noch passiert? Das wird nicht verraten.Zuletzt findet der kleine Hund auf seiner Suche den Handschuh des alten Mannes. Nur ob dieser dem alten Mann noch passen wird?

In bunten Bildern mit wunderschön aquarelliertem Landschaftshintergrund ist ein ansprechendes Märchen für kleine Kinder entstanden. 2020 in 14. Auflage erschienen, erfreut dieses farbige Bilderbuch die Herzen der Kinder und lässt Erwachsene schmunzeln. Eine gelungene Identifikationsgeschichte für die Allerkleinsten, empfehlenswert für Kinder ab 2 Jahren. Aber auch ältere Kindergartenkinder werden sich daran erfreuen.

Susanne Stegmaier



In: Martin R. Textor/Antje Bostelmann (Hrsg.): Das Kita-Handbuch.

https://www.kindergartenpaedagogik.de/zum-weiterlesen/rezensionen/bilderbuecher/ein-maerchen-im-schnee