Zitiervorschlag

Rezension

Ingrid Miklitz: Nachhaltigkeit mit Kindern leben. Impulse für eine wertebasierte Pädagogik in der Kita. Freiburg, Basel, Wien: Herder 2020, 93 Seiten, EUR 18,00 – direkt bestellen durch Anklicken

Das neue Fachbuch der bekannten Wald- und Naturraumpädagogin Ingrid Miklitz besticht auf den ersten Blick durch sein Format (20 x 26 cm), die große graue Schrift, das aufwendige Layout mit vielen grafisch gestalteten Unterlegungen in Aquarell-Farben und die ausgefallenen Fotos, die von der Autorin selbst aufgenommen wurden.

Inhaltlich fällt auf, dass im Gegensatz zu den weitaus meisten Fachbüchern der Gegenwart ein starker Wertebezug vorliegt. Im Grunde beruhen alle Kapitel auf einem Wertekanon, der vor allem in der zweiten Hälfte des Buches nach einem ähnlichen Schema erläutert wird. Hier werden die Werte „Verantwortung für die Zukunft“, „Achtsamkeit und Fürsorge“, „Sparsamkeit und Genügsamkeit“, „Dankbarkeit und Demut“ sowie „Disziplin“ zunächst beschrieben, dann auf die Lebenspraxis bezogen und schließlich hinsichtlich der Umsetzung im Kita-Alltag erörtert. In nahezu allen Kapiteln finden sich Praxistipps, die nicht nur für die frühkindliche Bildung, sondern auch für das Familienleben und das Verhalten in der Natur relevant sind.

Natürlich enthält das Buch auch eine Hinführung zur wertebasierten Pädagogik, die Teil des von Ingrid Miklitz entwickelten „Lebenspraktischen Ansatzes“ ist, den die Autorin u.a. im Kita-Handbuch vorstellt. Wie schon der Titel ihrer neuen Veröffentlichung verdeutlicht, wird er hier auf ein nachhaltiges Zusammenleben in der Kita bezogen. Dazu wird auf die zunehmenden Umweltkatastrophen verwiesen, werden die negativen Folgen des „Turbokapitalismus“ angesprochen, wird der Begriff „Nachhaltigkeit“ im Kontext der „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ vorgestellt und die Notwendigkeit betont, zunächst einmal das Kita-Team für das Reduzieren des ökologischen Fußabdrucks jedes/r Einzelnen zu gewinnen. Hierbei helfen die kurzen Geschichten, die vielen Gedichte und die biografischen Notizen, die in das Buch eingestreut sind und zur Reflexion anregen. Dann können Erwachsene und Kinder gemeinsam einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur, ihren Ressourcen und den daraus hergestellten Produkten einüben. Letztendlich geht es darum, die Welt in Gegenwart und Zukunft lebenswert zu erhalten...

Martin R. Textor



In: Martin R. Textor/Antje Bostelmann (Hrsg.): Das Kita-Handbuch.

https://www.kindergartenpaedagogik.de/zum-weiterlesen/rezensionen/fachbuecher/nachhaltigkeit-mit-kindern-leben-impulse-fuer-eine-wertebasierte-paedagogik-in-der-kita