×

Zitiervorschlag

Rezension

Gabi Scherzer: Der dicke fette Pfannkuchen. Ein Märchen mit Figuren und Kulissen zum Ausschneiden für die Erzählschiene. München: Don Bosco 2020, 16 Seiten und 10 Ausschneidebögen, EUR 10,00 – direkt bestellen durch Anklicken

„Als Künstlerin, Pädagogin und Autorin bin ich eine große Liebhaberin von Erzähltheater. Es verbindet Bild mit Wort und Bewegung zu einem ästhetischen Gesamtkunstwerk“ (S. 3). So leitet Gabi Scherzer, die von ihr selbst verfasste, illustrierte und mit Fotos versehene Broschüre zu dem bekannten Märchen „Der dicke fette Pfannkuchen“ ein. Es kann auf der Erzählschiene mit den fertig gestalteten Figuren vorgespielt werden, die nur noch ausgeschnitten werden müssen. Alternativ können die ebenfalls beiliegenden Blanko-Schablonen von den Kindern ausgemalt und dann auf der Erzählschiene eingesetzt werden.

In der Broschüre werden zunächst die Erzählschiene und ihre Verwendung anhand von acht Fotos beschrieben. Dann wird erläutert, wie das Reihenmärchen vom rollenden Pfannkuchen vorgespielt werden kann. Ebenfalls anhand von acht Fotos wird die Technik des farbigen Gestaltens mit Schwämmchenroller vorgestellt, mit deren Hilfe die Figuren bemalt wurden. Es folgen Hinweise, wie der Platz für das Erzählschienen-Theater vorbereitet werden sollte, wie dasselbe eröffnet werden kann und welchen Sinn ein Abschlussritual hat. Auf vier Seiten werden dann zweispaltig Erzähltext und Regieanweisungen präsentiert. Den Schluss des Broschürentextes bilden zehn Spieltipps.

Martin R. Textor

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.